Handwerk und Geschichte

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Handwerk und Geschichte

Sa, 19.Oktober - So, 20.Oktober

Handwerk und Geschichte – Handwerkliches Können und Geschick beim Handeln

Die Veranstaltung „Handwerk und Geschichte“ bietet Händlern und Handwerkern aus allen Zeitperioden die Gelegenheit, sich dem Publikum mit ihrem handwerklichen Können sowie ihren Produkten zu präsentieren. Und natürlich ist für jeden Besucher etwas dabei: Handwerkern über die Schulter schauen und die fertigen Produkte gleich erwerben oder vielleicht auch etwas Spezielles anfertigen lassen? Wie wäre es mit einer Brille, die nicht jeder hat? Oder vielleicht ist auch jemand dabei, der lieb gewonnene, alte Stücke repariert und wieder in Form bringen kann? Z. B. kann der Buchbinder alten Buchschätzen wieder neues Leben einhauchen. Oder ist das alte paar Schuhe durch die letzte römische oder mittelalterliche Veranstaltung etwas aus dem Leim gegangen? Beim Schuster findet sich Ersatz. Aber auch wer spezielle Stoffe oder Metallarbeiten sucht, ist bei dieser Veranstaltung an der richtigen Adresse. Natürlich werden auch die Keramik- und Glasfreunde nicht zu kurz kommen. Es gibt vieles zu entdecken! Und natürlich wird Museen die Gelegenheit geboten, sich mit authentischen Ausstattungsgegenständen für die neue Saison auszurüsten oder noch einen Handwerker oder Händler für ein Projekt in ihrem Haus zu gewinnen.

Teilnehmer:

Stefan Wiedemann – Northern Leather                                 Lederarbeiten, Herstellung von Haithabutaschen, Gürtel usw.

Anna Kessler – Netzerin                                                                Herstellung von Haarnetzen und mittelalterlicher Gewandung

Hermann Dahmen – Brillenmacher                                         Historische Brillen von 13. bis ins 20. Jh.

Dutta Quaer – Lanarius Handspinnerei                                  Spinnen, Spinnradvorführung, pflanzengefärbte Garne uvm.

Stefan von der Heide – Schuhmacher                                     Herstellung römischer Schuhe

Anneclaer Bours-Bergau – XAN-TST                                         römische Keramik

Jean-Michel Marion – Kourgane                                                Historische Glasgefäße

Peter Diethelm Büscher – Schuhmacher/Buchbinder     Herstellung von Schuhen, Buchbinden, kleiner Restaurationen von Büchern

Jens Neumann – Silberkram/Wir weben                               Silberschmuck und brettchengewebte Gürtel

Steve Wagstaff – Roman Trader                                                Schmuck, Rekonstruktionen von Metallgerätschaften

Fiona Rashleigh – Buchbinden                                                  handgefertige Bücher in verschiedenen Ausführungen

Silvia Bestgen – Zeitensprung                                                    Handweberei nach Wunsch, Rekonstruktion nach Fund

Markus Gruner – Münzprägung                                                 Münzprägung, Metallarbeiten, Repliken

Details

Beginn:
Sa, 19.Oktober
Ende:
So, 20.Oktober
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Villa Borg
Im Meeswald 1
Perl, Saarland 66706 Deutschland
+ Google Karte