zur Startseite

Veranstaltungen in der Villa Borg

Handwerker- und Grabungsfest in der Römischen Villa Borg - Lebendige Geschichte für alle Sinne

Samstag und Sonntag, 18. und 19. Mai

Dass die Römer handwerklich und technisch sehr versiert waren, ist hinlänglich bekannt. Ihre Bauten, Werkzeuge und Alltagsgegenstände waren ausgereift und in vielerlei Hinsicht innovativ. Doch wie konnten die Menschen damals Dinge wie Dachziegel, Keramikgeschirr, Gläser, Schmuck, Werkzeuge oder Waffen in dieser Qualität herstellen? Um dies zu veranschaulichen, hat sich das Team der Römischen Villa Borg eines außergewöhnlichen Projekts angenommen. In der rekonstruierten Anlage in Borg ist ein Bereich mit Werkstätten entstanden, der so ähnlich bereits zu Lebzeiten der Villenbesitzer bestanden haben muss.

Römerlauf auf dem Villa Borg Trail

Mittwoch, 26.Juni 2019

Neu in 2019 „Legionen-Trail“: Mannschaftswettbewerb

Am Mittwoch, 26. Juni, startet um 18.30 Uhr der diesjährige Römerlauf. Der Lauf auf dem Villa Borg Trail gestaltet sich abseits von Straßen besonders naturnah. Der Laufuntergrund wechselt von weichen Pfaden, Natur- und Wurzelwegen über Wiesen und Schotterwege.

Brot backen wie in der Antike

Mehrere Termine

Wie haben die Römer ihr delikates Brot zubereitet? Um das zu demonstrieren, werden die Öfen der antiken Küche der Römischen Villa Borg  befeuert. An diesen Tagen können die Besucher dem Sklaven beim Brotbacken über die Schulter schauen oder sogar beim Getreidemahlen an der römischen Mühle selbst Hand anlegen.

Öffentliche Führung durch die Villa Borg

Mehrere Termine

„Öffentliche Führung durch die Villenanlage“ um 11.30 Uhr: Erfahren Sie während der Führung durch den Archäologiepark Römische Villa Borg vieles Wissenswertes über das Leben der Römer.

Öffentliche Gartenführung

Mehrere Termine

Eine Führung durch die schönen Gärten der römischen Villenanlage in Perl-Borg erwartet die Gäste an jedem zweiten Sonntag im Monat von Mai bis September.

Öffentliche Grabungsführungen

Mehrere Termine

Die Grabungsleiterin Dr. Inken Vogt führt über die aktuelle Ausgrabung in der Römischen Villa Borg. Erfahren Sie, wie Mauerfundamente und andere Befunde einst zu Gebäuden gehörten und wozu sie in römischer Zeit gedient haben! Fragen zu allem rund um die Archäologie sind ausdrücklich erwünscht. Treffpunkt um 14.00 Uhr im Torhaus der Villa Borg.

Öffentliche Erlebnis-Führung

Mehrere Termine

Einmal im Monat (am zweiten Sonntag) bieten wir eine öffentliche Erlebnis-Führung an, Beginn ist um 11.30 Uhr.