zur Startseite

Veranstaltungen in der Villa Borg

Nachts im Museum – Römische Erlebnisse in der Villa Borg

30. November 2018

Von 18 Uhr bis 21 Uhr beginnen am Freitag, 30. November, der römische Hausherr, der Legionär und andere Bedienstete in der römischen Villenanlage herumzuwandern und lassen die museale Welt wieder lebendig werden... Sie feiern ihr alljährliches Winterfest – die Saturnalien.

Im mystischen Fackellicht durch die Villa Borg: Nacht-Erlebnis-Führung mit dem Sklaven

17. November 2018

Am Samstag, den 17. November, (ent-)führt der Sklave Jatros um 18 Uhr die Besucher im Fackelschein durch das imposante römische Landgut. Der Besucher erlebt bei seinem Rundgang die Römische Villa Borg in einer ganz besonderen Atmosphäre.

Öffentliche Führung durch die Villa Borg

Mehrere Termine

„Öffentliche Führung durch die Villenanlage“ um 11.30 Uhr: Erfahren Sie während der Führung durch den Archäologiepark Römische Villa Borg vieles Wissenswertes über das Leben der Römer.

Brot backen wie in der Antike

Mehrere Termine

Wie haben die Römer ihr delikates Brot zubereitet? Um das zu demonstrieren, werden die Öfen der antiken Küche der Römischen Villa Borg  befeuert. An diesen Tagen können die Besucher dem Sklaven beim Brotbacken über die Schulter schauen oder sogar beim Getreidemahlen an der römischen Mühle selbst Hand anlegen.

Öffentliche Gartenführung

Mehrere Termine

Eine Führung durch die schönen Gärten der römischen Villenanlage in Perl-Borg erwartet die Gäste an jedem zweiten Sonntag im Monat von Mai bis September.

Öffentliche Grabungsführungen

Mehrere Termine

Die Grabungsleiterin Dr. Inken Vogt führt über die aktuelle Ausgrabung in der Römischen Villa Borg. Erfahren Sie, wie Mauerfundamente und andere Befunde einst zu Gebäuden gehörten und wozu sie in römischer Zeit gedient haben! Fragen zu allem rund um die Archäologie sind ausdrücklich erwünscht. Treffpunkt um 14.00 Uhr im Torhaus der Villa Borg.