zur Startseite

Archiv 2019

Jetzt wird’s bunt - „Schönheit und Pflege in der Antike“

13. und 14. April 2019

Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. April, präsentieren die Damen der Familia Poppaea und der Legio XXII PPF in der Römischen Villa Borg die Körper- und Schönheitspflege in der Antike.

Leckere Produkte aus der Heimat - Bauern- und Handwerkermarkt in der Römischen Villa Borg

7. April 2019

Der Bauern- und Handwerkermarkt in der Römischen Villa Borg bietet am Sonntag, 7. April, von 10 Uhr bis 18 Uhr leckere und hochwertige Produkte aus der Region an. In der einmaligen Kulisse präsentiert der Förderkreis Römische Villa Borg e. V. zahlreiche regionale Erzeuger mit ihrem Angebot an einheimischen Produkten und handwerklichen Fähigkeiten.

Im mystischen Licht durch die Römerwelt - Nacht-Erlebnis-Führung in der Römischen Villa Borg

23. März 2019

Am Samstag, 23. März, nimmt der Sklave Jatros um 18 Uhr die Besucher mit auf seine nächtliche Expedition im Fackelschein durch das imposante römische Landgut.

Brotbacken wie in der Antike im Archäologiepark Villa Borg

1. und 15. März 2019

An zwei Freitagen im März, am 1. und am 15., lässt der „römische Bäcker“ Heiner Thul um 14.30 Uhr die Besucher in der Römischen Villa Borg in die Welt des antiken Brotbackens eintauchen.

Saisonstart mit dem römischen Bäcker

Ab Freitag, 1. Februar, bis zu Sonntag, 31. März, hat die Villa wieder von 11 Uhr bis 16 Uhr, ab April von 10 Uhr bis 18 Uhr für Besucher, jeweils von Dienstag bis Sonntag, geöffnet. Die Saison startet mit einem Thementag „Brotbacken wie in der Antike“ in der Villa Borg.

Reinigungskraft (m/w/d) in Teilzeit oder in geringfügiger Beschäftigung für den Archäologiepark Römische Villa Borg gesucht

Die Kulturstiftung des Landkreises Merzig–Wadern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Reinigungskraft (m/w/d) in Teilzeit für den Archäologiepark Römische Villa Borg.

Qualitätssiegel „Hören mit Herz“ für die Römische Villa Borg

Damit sich Gäste mit Höreinschränkungen und ihre Angehörigen in der Römischen Villa Borg rundum wohlfühlen, wurde das Führungsangebot weiterentwickelt.Die Römische Villa Borg bietet als hörfreundliche Freizeiteinrichtung für Menschen mit und ohne Hörbeeinträchtigung einen besonderen Hörkomfort.

319.000 Euro für die touristische Weiterentwicklung der Römischen Villa Borg

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger unterstützt den Archäologiepark Römische Villa Borg mit einer Förderung in Höhe von rund 319.000 Euro. Den entsprechenden Zuwendungsbescheid überreichte die Ministerin am Dienstag, 12. Dezember, der Landrätin des Landkreises Merzig-Wadern, Daniela Schlegel-Friedrich.